ALP-BLUE AUS DEM TRENTIN

Unser Natur-Blauschimmel aus dem Trentin begeistert mit seinem intensiven und feinen Geschmack.

Dieser halbfeste Naturkäse mit Naturrinde aus frischer Alpen- Vollmilch wird seit Jahrhunderten nach traditionellem Rezept gekäst.

Die etwa 6-8 kg schweren Formen werden vor der Reifung mit Luftlöchern versehen, damit die endemischen Blauschimmel eindringen können.

Natur-Blauschimmel sind in ihrem Wachstum und Geschmack unvergleichlich kräftig und intensiv.

Frei von Zusatzstoffen ist dieser Naturkäse ein wohlschmeckender und gesunder Begleiter zu ihrem Käsebrett.

Zu einem fruchtigen Roten geht er genau so gut wie zu einem Dessert-Wein

FIT. mind. 50%, Salz, Lab, Vollmilch, Thermisiert

Südtiroler Schüttelbrot

Download images

Schüttelbrot stammt ursprünglich aus Südtirol. Es ist ein hartes, knusperiges Fladenbrot aus Roggenmehl, Wasser, Hefe, Salz und Gewürzen, wie Kümmel, Fenchel, Anis, Schabzigerklee oder Koriander. Unterschiedlich in Geschmack und Aussehen, finden sich verschiedene Sorten nach Region. Es zeichnet sich durch lange Haltbarkeit aus und wird traditionell mit Speck oder Käse zur Marende gegessen.

Der Teig des Schüttelbrots wird traditionell vor dem Backen durch Schütteln von Hand gelockert und in die charakteristische dünne Fladenform gebracht, wodurch das Brot nach dem Backen schnell hart wird und so für lange Zeit aufbewahrt werden kann. Schüttelbrot wurde bevorzugt in den Almhütten Tirols getrocknet und aufbewahrt, bei denen eine Bewirtschaftung mit frischem Brot nicht praktikabel war.

Wir beziehen unser Schüttelbrot direkt aus Südtirol und verkaufen es offen am Marktstand.

 

Affinierte Heumilchkäse

Fein würzige Bergkäse Kreationen aus reiner Heumilch von den Bregenzerwälder Alpen und Tälern. Rohmilch-Schnittkäse gereift in Wildblüten, Bergkräutern, Hollunder und Chilli. Zu jeder Brotzeit und auf jedem Buffet eine Köstlichkeit für Auge und Gaumen.

Trentiner Bergziege in Vogelbeere und Bergkräuter

Sehr feiner und eleganter Ziegenschnittkäse aus den Trentiner Alpen, in Bergkräutern und Vogelbeeren höhlen-gereift mit einem milden und sehr speziellen Aroma.

Tiroler Bio Berg-Camembert

Unser Berg-Camembert ist Weichkäse aus Bio-Vollmilch aus den Tiroler Alpen mit Schimmel- und Rotkultur Reifung.

Sein angenehmes Camembert Aroma entwickelt sich während der Reifung leicht säuerlich, mild würzig, in der Vollreife kräftig bis leicht pikant.

 

Öko-Kontrollstelle: AT-BIO-301

Toma Piemontese DOP

Unser Toma Piemontese ist ein Bauernkäse aus halbfetter und pasteurisierter Kuhmilch. Sein fein säuerlich und cremiger Geschmack entsteht bei der Verarbeitung von Bergmilch aus zwei Melkgängen.

Frisch ist er mild und cremig und entwickelt mit zunehmender Reife einen sehr würzigen und speziellen Geschmack.

Taleggio DOP

Der Taleggio ist ein norditalienischer Weichkäse mit Rotschmiere aus pasteurisierter Kuhmilch. Er passt gut zu bitteren Salaten wie Radicchio oder Rucola und vollreifen Tomaten und ist beim Kochen vielseitig verwendbar. Er schmilzt sehr gut und passt ausgezeichnet zu Risotto oder auf Polenta.

Mocetta

Mocetta Di Capra, Mocetta Di Camoscio, Mocetta Di Cervo, Mocetta Di Cingiale
Die Mocetta ist eine luftgetrocknete Schinkenspezialitäten aus den Trentiner Alpen, gereift im Kräutermantel in einer Höhe von 2000m. Für unsere Mocetta wird nur Trentiner Bergwild verarbeitet.
Pur oder mit etwas Olivenöl und Pfeffer, eleben Sie einen unvergleichlich intensiven Geschmack.

Sie können die Mocetta bei uns als ganzen oder halben Schinken bestellen, oder fein aufgeschnitten an unserem Marktstand am Karl-August-Platz in Charlottenburg bekommen.

“Berliner Blüten”

Aus der Berliner Hobby Imkerei ernten wir Honig aus dem Victoriapark in Kreuzberg und aus dem Bienengarten in Tempelhof.

Berlin bietet Blütentracht. Es beginnt mit Obst und geht über Robinie und Kastanie bis zur Linde in großen Mengen und bunten Farben. In Kreuzberg gibt es auch Schnurbäume, was die Tracht Periode beachtlich verlängern kann. Berliner Bienen leiden in der Regel nicht durch Agrarwüste und “Pflanzenschutz-Mittel“.

Durch eine Vielzahl von teilweise exotischen Trachten im Victoriapark ernten wir  dort ganz besondere Honige, welche wir möglichst lange auf der Wabe reifen lassen. So bilden sich besondere Aromen aus bunter Tracht von Frühling und Sommer in Berlin.